Bezirk

Was macht der Samichlaus im Sommer?

6 Dezember, 2020

Der Samichlaus als Talkgast im Bistrogottesdienst. Thomas Hurschler, Präsident vom Kolping Verein Zofingen, wird unsere Fragen beantworten, die wir schon seit Kindheit mit uns herumtragen: Samichlaus, wo wohnst du? Was machst du im Sommer? Hast du noch einen anderen Beruf?

Über den Bistrogottesdienst am 6. Dezember

Pressetext zum Bistrogottesdienst mit Thomas Hurschler, Präsident Kolping Verein Zofingen, am

6. Dezember 2020 um 10 Uhr

Bistro-Gottesdienst auch ONLINE

1 November, 2020

Corina Friderich ist Inhaberin der „Leserei“ Zofingen, vormals Buchhandlung Mattmann. Damit uns weder bei Sonnenschein noch Regen der Lesestoff ausgeht, dafür sorgt die passionierte Buchhändlerin. Für Kinder wird ein eigenes Programm angeboten – Input Pfarrer Gunnar Wichers, musikalischer Rahmen David Plüss.

Das Konzept

Es duftet schon zu Beginn nach frischem Kaffee und Gebäck und unsere Besucher werden in lockerer Atmosphäre auf den Gottesdienst eingestimmt. Der Kirchenraum ist thematisch dekoriert, und die Besucher sitzen an Bistrotischen, welche zu Kommunikation einladen.

Inhaltlich entspricht die Veranstaltung der modernen Gottesdienstform, die wir auch sonst jeden Sonntag pflegen.

Nebst zeitgemässen Liedern und musikalischen Gästen wird zu jedem Bistro-Gottesdienst ein Talkgast eingeladen. Zu unseren Gesprächsgästen zählen prominente Persönlichkeiten. Sportler, Politiker, Medienfachleute, Unternehmer, Künstler, aber auch unbekannte aber nicht weniger interessante Menschen aus der Region. Sie alle lassen uns hinter die Kulissen ihres Alltags- und Berufslebens blicken und geben uns spannende und herausfordernde Denkanstösse.

Das Team

In einem Input von Pfarrer Gunnar Wichers wird das jeweilige Thema in den Dialog von christlichem Glauben und Alltag gestellt.

Spannender und anregender kann man einen Sonntagmorgen kaum verbringen. Es wäre zu schade, ihn zu verschlafen.

Moderation: Brigitte Felder
Christlicher Input: Gunnar Wichers
Dekoration: Alain Schmutz
Musikalische Gestaltung: David Plüss