Bezirk
de

Bistro-Gottesdienst

1 November, 2020

Corina Friderich ist Inhaberin der „Leserei“ Zofingen, vormals Buchhandlung Mattmann. Damit uns weder bei Sonnenschein noch Regen der Lesestoff ausgeht, dafür sorgt die passionierte Buchhändlerin. Für Kinder wird ein eigenes Programm angeboten – Input Pfarrer Gunnar Wichers, musikalischer Rahmen David Plüss.

Aa Text-Modul

„Glaube an Christus ist nicht bloss eine Sache des Denkens oder der Vernunft, nicht eine lebensleere Zustimmung, nicht eine Kette von Vorstellungen im Kopf – er ist auch eine Einstellung des Herzens.“

John Wesley (1703 – 1791)

Hervorgehobener Text-Modul

„Glaube an Christus ist nicht bloss eine Sache des Denkens oder der Vernunft, nicht eine lebensleere Zustimmung, nicht eine Kette von Vorstellungen im Kopf – er ist auch eine Einstellung des Herzens.“

John Wesley (1703 – 1791)

Zitat-Modul

„Glaube an Christus ist nicht bloss eine Sache des Denkens oder der Vernunft, nicht eine lebensleere Zustimmung, nicht eine Kette von Vorstellungen im Kopf – er ist auch eine Einstellung des Herzens.“

John Wesley (1703 – 1791)

 

Bild-Text-Modul

„Glaube an Christus ist nicht bloss eine Sache des Denkens oder der Vernunft, nicht eine lebensleere Zustimmung, nicht eine Kette von Vorstellungen im Kopf – er ist auch eine Einstellung des Herzens.“

John Wesley (1703 – 1791)

Schaltfläche

Zusätzliches Bild-Text-Modul

„Glaube an Christus ist nicht bloss eine Sache des Denkens oder der Vernunft, nicht eine lebensleere Zustimmung, nicht eine Kette von Vorstellungen im Kopf – er ist auch eine Einstellung des Herzens.“

John Wesley (1703 – 1791)

Bild statisch Text-Modul

„Glaube an Christus ist nicht bloss eine Sache des Denkens oder der Vernunft, nicht eine lebensleere Zustimmung, nicht eine Kette von Vorstellungen im Kopf – er ist auch eine Einstellung des Herzens.“

John Wesley (1703 – 1791)

Schaltfläche

Kontakt-Modul

„Glaube an Christus ist nicht bloss eine Sache des Denkens oder der Vernunft, nicht eine lebensleere Zustimmung, nicht eine Kette von Vorstellungen im Kopf – er ist auch eine Einstellung des Herzens.“

John Wesley (1703 – 1791)

Team-Modul

Team Mitglied

Pfarrer

„Glaube an Christus ist nicht bloss eine Sache des Denkens oder der Vernunft, nicht eine lebensleere Zustimmung, nicht eine Kette von Vorstellungen im Kopf – er ist auch eine Einstellung des Herzens.“

John Wesley (1703 – 1791)

Video-Text...

„Glaube an Christus ist nicht bloss eine Sache des Denkens oder der Vernunft, nicht eine lebensleere Zustimmung, nicht eine Kette von Vorstellungen im Kopf – er ist auch eine Einstellung des Herzens.“

John Wes...

Schaltfläche